Das Leiden der Service-Techniker (m/w)

Häufig wird uns berichtet, dass Servicetechniker und -technikerinnen unter schlechten Arbeitsbedingungen leiden – geringe Wertschätzung, lange Arbeitswege, überschaubare Einkommensstruktur. Sicherlich ist hier nicht jeder Arbeitgeber gleich und es gibt einige, die das Potential und die Bedeutung dieses Berufs richtig einschätzen und „zu schätzen wissen“.

 

Die Service-Technik ist die erste „Belastungsprobe“ des Dienstleisters bei dem Kunden. Egal was der/die Techniker/in dort tut, zeigt zum ersten Mal, ob die vollmundigen Versprechungen des Vertriebes belastbar sind. Somit sind Dienstleister der ITK Branche gut beraten, nicht nur gut geschultes sondern auch hochmotiviertes Personal zum Kunden zu senden.

Je professioneller sich die Service-Technik präsentiert, umso mehr steigt die Reputation des Unternehmens und das Vertrauen. Dies strahlt auch auf den Vertrieb aus und erleichtert die weitere Bewirtschaftung des Kunden für die Zukunft. An dieser Stelle, dem Einsatz der Service-Technik, liegt (zusätzliches) bares Geld verborgen. An dem Punkt an dem der Techniker bzw. die Technikerin beim Kunden die Arbeit verrichtet, bestehen konkrete Chancen für Zusatz- bzw. Nachverkäufe! Der Techniker oder die Technikerin betrachtet die Lösung des Kunden mit anderen Augen und erkennt möglicherweise Fehler, Lücken oder Verbesserungen im System. Wer hier ein konsistentes Entlohnungsmodell anbietet, kann dafür sorgen, dass der/die entsprechende Mitarbeiter/in zum einen über den Zusatzverdienst eine höher Bindung an das Unternehmen erhält, engagierter in der Arbeitsweise ist, die Lösungen letztendlich optimaler ausgestaltet sind und der Kunde zufriedener ist.

Wir vertreten bei der Personalsuche Unternehmen, die dies konsequent umsetzen und neben zufriedenen Kunden auch zufriedene Mitarbeiter/innen haben. Sie bieten Technikern und Technikerinnen ein umfassendes Entlohnungspaket mit Umsatzbeteiligungen, Provisionen auf Nach- und Zusatzverkäufen, attraktivem Fixgehalt und betriebliche Altersvorsorge. Aktuelle technische Ausstattung und ein Einsatzgebiet in Nähe des Wohnortes gehören ebenfalls zu Faktoren die maßgeblichen Einfluss auf die Arbeitsqualität haben.

Das Zusammenspiel der einzelnen Elemente sorgt durch eine höhere Arbeitszufriedenheit für nachhaltige Bindung zum Unternehmen. Somit nimmt Fluktuation ab und Wettbewerber tun sich schwer beim Abwerben von wichtigen Fachkräften. Ein weiterer relevanter Aspekt ist, dass Vertrieb und Technik „näher zusammenrücken“ und gemeinsam ein Interesse an der Bewirtschaftung des Kunden entwickeln.

Sollten Sie Fragen zum Thema Recruiting von Fachkräften in der ITK Branche haben, sprechen Sie uns gerne an! Profitieren Sie von branchenspezifischen Erfahrungen die Ihnen helfen die richtigen Mitarbeiter/innen zu finden und zu befähigen.

Oder sind Sie einer der leidgeplagten Techniker/innen, dann helfen wir Ihnen gerne schnell und unkompliziert mit Entscheidern bei renommierten Arbeitgebern Ihre berufliche Zukunft neu zu gestalten. Wir ersparen Ihnen das mühsame Erstellen von Anschreiben sowie Recherche, Versandtätigkeiten und Wartezeiten.

Dominik Och

Mobil: +49 175 2678825

E-Mail: d.och@branding-expertise.de

 

Hohe Qualität, höhere Trefferquote

Ihre Bewerber werden durch professionelle Recruiter mit

mehr als 20 Jahren Erfahrung im ITK Markt ausgewählt.

Diese Erfahrungen und ein großes Netzwerk  - als Quelle

für Referenzen - ermöglicht eine Beurteilung der

Kandidaten. Neben der fachlichen Eignung werden auch

Integrationsfaktoren - die Soft-Skills - hinsichtlich

Teamfähigkeit und Passgenauigkeit zur

Unternehmenskultur berücksichtigt.

 

Beratung statt schnelle Provision

Geschwindigkeit und Menge geht zu Lasten der Qualität.

Durch ein Preismodell, das nur zu einem geringen Teil

erfolgsabhängig ist, liegt unsere Interesse in der

Besetzung der Vakanz mit dem bestgeeignetsten

Mitarbeiter – nicht in der halbherzigen Besetzung von

Vakanzen um schnell Provisionen zu erzielen.

 

Kosten für Fehlbesetzungen minimieren

Sparen Sie Kosten verursacht durch Fehlbesetzungen. Sie zahlen für unsere Beratung bei der Suche nach dem richtigen Mitarbeiter, nicht für die halbherzige Besetzung.

 

Verborgene Talente finden

Sie erhalten auch Kandidatenprofile, die das nötige „Etwas“ mitbringen.  Branding Expertise erkennt aufgrund tiefgreifender Branchenkenntnisse für Sie Potentiale und Talente.

 

Qualitative Ansprache

Sie werden durch professionelle, persönliche und respektvolle Bewerberansprache und -betreuung kompetent und professionell repräsentiert. Individuelle Betreuung der Bewerber – am liebsten persönlich durch unsere Recruiter. 

 

Ihre Zeit ist wertvoll

Sie vergeuden keine Zeit mit dem Sichten von Spam-Profilen oder sinnlosen Gesprächen. Nur relevante Profile werden an Sie weitergeleitet.

 

Mehr Reichweite

Durch digitales, reichweitenstarkes Personalmarketing erreichen Sie mit Branding Expertise Ihre neuen Mitarbeiter. Auch die, die noch nicht aktiv suchen.

 

Stärken Sie Ihre Marktstellung

Gezielte Ansprache und Anwerben von Mitarbeitern kann Ihre Position am Markt nachhaltig verbessern. Nutzen Sie alle Möglichkeiten anonym an Kandidaten heranzutreten.

 

Entwickeln Sie nachhaltig Ihr Recruiting

Auf Wunsch profitieren Sie von digitalen Strategien, die nachhaltig den Bewerbungseingang erhöhen und Sie von Dienstleistern unabhängig macht. Lernen Sie von Profis im Recruiting!

 

Arbeitgebermarke als Bewerbermagnet

Entwickeln Sie die Stärke zum Bewerbermagnet zu werden

und sorgen Sie dafür, dass kontinuierlich

Bewerbungseingänge stattfinden. Wir unterstützen Sie

gerne bei der Entwicklung eines kontinuierlichen

Prozesses um mittelfristig aus eigener Kraft zu

rekrutieren.


Unsere Vakanzen im ITK-Bereich