Datenschutzerklärung


Geltungsbereich:
Diese Datenschutzerklärung informiert über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung sowie der Verwendung von personenbezogenen Daten bei der Korrespondenz (online sowie offline) mit:

Dominik Och
Master of Arts Internationales Management (M.A.)

Steinauer Straße 12
36039 Fulda

Tel.: +49 175 2678825
E-Mail: d.och@branding-expertise.de
Web: www.branding-expertise.de

Rechtliche Grundlagen dafür sind das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Der zusätzliche Datenschutz bei Bewerbungsverfahren wird in einem eigenen Abschnitt am Ende dieser Erklärung behandelt.

Die Daten, die Sie an Dominik Och übermitteln, werden von Dominik Och ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen, der Abwicklung Ihres Auftrages oder der Bearbeitung Ihrer Bewerbung und für statistische Zwecke gespeichert und verarbeitet. Falls die Bearbeitung Ihres Auftrages oder Ihrer Anfrage die Involvierung eines Co-Dienstleisters verlangt, werden Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrem Einverständnis an diesen Dienstleister weitergegeben. Ihre Daten werden stets vertraulich behandelt und nur solange gespeichert, wie es die gesetzliche Aufbewahrungspflicht verlangt.

Bitte beachten Sie, dass es bei elektronischer Kommunikation, Datenübertragung und Datenverarbeitung zu rechtswidrigen Zugriffen Dritter sowie zur Infizierung mit Schadsoftware kommen kann. Dominik Och versucht diese Risiken durch Antivirensoftware und Firewalls zu minimieren, aber kann diese nicht ausschließen. Für Schäden, die durch rechtswidrige Zugriffe Dritter und oder Infizierung mit Schadsoftware verursacht wurden, übernimmt Dominik Och keine Haftung.

Newsletter:
Der Newsletter von Dominik Och informiert Sie über Neuigkeiten seiner Dienstleistung und aktuellen Angeboten. Der Newsletter wird nur mit Ihrer Genehmigung an Sie versendet. Sie können jederzeit den Versand, durch Antrag über die oben genannten Kontaktdaten, widerrufen.

Besonderheiten bei der Nutzung von www.branding-expertise.de bzw. www.branding-expertise.com:
Neben der oben beschriebenen Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten werden bei der Nutzung der Website von Dominik Och www.branding-expertise.de bzw. www.branding-expertise.com Daten über den Zugriff (Serverlogfiles) vom Webspace-Provider Jimdo erhoben. Jimdo verwendet die Serverlogfiles für statistische Auswertungen und für die Optimierungen von Betriebstauglichkeit und Sicherheit.

Einbindung von Plugins und Verlinkungen:
Auf der Website von Dominik Och sind Plugins und Verlinkungen von und zu Inhalten Dritter eingebunden, wie z.B. Facebook, Xing, Google-Maps etc. Bitte beachten Sie, dass Sie durch Nutzung dieser Plugins und Verlinkungen die Website von Dominik Och verlassen und der jeweilige Dritt-Anbieter dadurch Ihre IP-Adresse wahrnimmt. Für die Inhalte und den Datenschutz auf den Seiten der Dritt-Anbieter sind ausschließlich die Dritt-Anbieter selbst verantwortlich.

Cookies:
Bitte beachten Sie, dass die Website von Dominik Och „Cookies“ (Textdateien) verwendet, die auf Ihrem Zugriffsgerät gespeichert werden. Diese Cookies beinhalten auf Ihr Zugriffsgerät bezogene Informationen, die die Benutzerfreundlichkeit beim Besuch der Website gewährleisten soll. Zudem dienen Cookies zur statistischen Analyse der Nutzung von Websites. Über Ihre Browsereinstellung können Sie das Speichern von Cookies reglementieren oder verhindern. Dadurch wird jedoch die Benutzerfreundlichkeit beim Besuch von Websites eingeschränkt.

Google Analytics:
Die Website von Dominik Och benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Dominik Och wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Dominik Och zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; es wird jedoch darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen (http://www.google.com/analytics/terms/de.html) bzw. unter der Google Analytics Übersicht (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/index.html). Es wird darauf hingewiesen, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Auskunftsrecht und Widerruf:
Auf Anfrage haben Sie das Recht, eine kostenlose Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten von Dominik Och zu erhalten und unrichtige Daten korrigierten zu lassen. Zudem haben Sie das Recht auf Sperrung und Löschung Ihrer Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es Dominik Och technisch nicht möglich ist, Informationen darüber zu geben, welche Ihrer weiteren Daten von Jimdo, Google und anderen Dritt-Anbietern gespeichert wurden. Bitte setzen Sie sich dazu mit diesen Anbietern in Verbindung. Auch über die Cookies, die auf Ihrem Zugriffsgerät gespeichert wurden, kann Dominik Och keine weiteren Aussagen treffen.

Besonderheiten für Bewerber:
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten:
Sie nutzen ein elektronisches System zur Bewerbererfassung und -verwaltung, welches es ermöglicht Ihnen zielgerichtet geeignete berufliche Aufgaben anzubieten. Zu diesem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet, soweit und solange dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen nötig ist. Alternativ zum elektronischen System zur Bewerbererfassung, können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail einreichen.

Diese Daten umfassen mindestens: Name, Vorname, Geburtsdatum und Ihre vollständige Adresse, Ihre Kontaktdaten, Ihre derzeitige berufliche Situation, sowie Ihr gewünschter Einsatzort, Ihre Verfügbarkeit und Ihre Berufswünsche. Darüber hinaus benötigt Dominik Och für eine erfolgreiche Vermittlung, sämtliche Angaben wie sie sich üblicherweise in einem Lebenslauf befinden und solche die für eine erfolgreiche Vermittlung notwendig sind.

Dominik Och verwendet Ihre personenbezogenen Daten und sonstigen Angaben, die Dominik Och in seiner Datenbank erfasst, zu den nachfolgend genannten Zwecken:

1. Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Bewerbers nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AüG). Dominik Och erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten des Bewerbers hiernach insbesondere soweit dies für die Begründung und Ausgestaltung des Bewerbungsverhältnisses sowie die Vermittlung der Tätigkeit des Bewerbers an dritte Unternehmen erforderlich ist. Dominik Och wird die Daten nach den gesetzlichen Vorschriften auch nach Beendigung des Bewerbungsverhältnisses aufbewahren. Dominik Och wird die Daten außerdem an die Aufsichtsbehörde übermitteln, soweit dies nach § 8 AÜG erforderlich ist.

2. Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten des Bewerbers erfolgt an andere Kunden von Dominik Och, soweit dies zur Vermittlung von Tätigkeiten für den Bewerber erforderlich ist. Die Erforderlichkeit richtet sich nach Bewerberprofil des Bewerbers, soweit eine Vermittlung bei einem Kunden von Dominik Och als möglich erscheint. Sollte der Bewerber eine Einschränkung des Vermittlungskreises wünschen, hat er Dominik Och hierüber schriftlich zu informieren.

3. Nimmt der Bewerber im Rahmen seiner Tätigkeit für Dominik Och an Fördermaßnahmen und/oder Arbeitsmarktprojekten der Bundesagentur für Arbeit („Bundesagentur“), der Arbeitsgemeinschaften (ARGE) oder der Optionskommunen teil oder nimmt Leistungen dieser Institutionen in Anspruch (zusammenfassend „Arbeitsmarktprojekte“), ist Dominik Och nach § 28 Abs. 1 Nr. 1 BDSG zur Übermittlung personenbezogener Daten an diese Institutionen und Dritte berechtigt, soweit dies der Zweck der Arbeitsmarktprojekte erfordert und/oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Wünscht der Bewerber die Teilnahme an den Arbeitsmarktprojekten mit Unterstützung durch Dominik Och, erklärt er mit diesem Wunsch vorsorglich seine Einwilligung zu der vorbeschriebenen Datenübermittlung an die jeweilige Institution und erklärt jede Datenübermittlung als erforderlich, die dem Zweck des Arbeitsmarktprojektes angemessen dient.

4. Wünscht der Bewerber die Teilnahme an betrieblichen Qualifizierungsprojekten, ist Dominik Och nach § 28 Abs. 1 Nr. 1 BDSG berechtigt, die hierzu erforderlichen Daten zu erheben, zu speichern und mit den Partnern der Qualifizierungsprojekte (Schulungsunternehmen, teilnehmende Kunden und Auftraggeber sowie der zuständigen Industrie- und Handelskammer) auszutauschen.

5. Dominik Och ist außerdem nach § 28 Abs. 3 Nr. 4 BDSG berechtigt, die Daten an eine Forschungseinrichtung zur Durchführung wissenschaftlicher Forschung zu übermitteln, soweit das wissenschaftliche Interesse an der Durchführung des Forschungsvorhabens das Interesse des Betroffenen, die Daten nicht zu übermitteln, überwiegt und der Zweck der Forschung auf andere Weise nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand erreicht werden kann.

6. Dem Bewerber ist es nicht gestattet, fremde Daten aus dem Bewerbererfassungs- und Verwaltungssystem/Jobbörse von Dominik Och an Dritte weiterzugeben. Für den Fall der Zuwiderhandlung ist Dominik Och berechtigt, den Bewerber unverzüglich zu sperren. Die Geltendmachung eines Schadensersatzanspruches bleibt davon unberührt.

Datenübermittlung an Dritte, Auftragsdatenverarbeitung durch Dienstleister:
Dominik Och wird personenbezogene Daten nur an Dritte weitergeben soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben oder eine rechtliche Verpflichtung hierzu besteht. Dominik Och benutzt zu den vorgenannten Zwecken den Dienstleister GermanPersonnel, insbesondere dessen Online-Tools, dieser unterliegt den entsprechenden datenschutzrechtlichen Anforderungen.

Einsicht in gespeicherte Daten, Löschung gespeicherter Daten:
Der Bewerber ist berechtigt, sich schriftlich oder per E-Mail zu erkundigen, ob und gegebenenfalls welche persönlichen Daten bei Dominik Och gespeichert sind. Dominik Och wird eine entsprechende Anfrage zeitnah bearbeiten und in angemessener Frist beantworten.

Die Einsichtnahme setzt voraus, dass der Bewerber seine Berechtigung nachweist. Dominik Och behält sich vor, das Einsichtnahmegesuch zurückzuweisen, falls begründete Zweifel, z.B. an der Identität des Anfragenden, bestehen.

Sofern der Bewerber die Löschung gespeicherter Daten schriftlich wünscht, wird Dominik Och die Löschung der Daten so umsetzen, dass eine Nutzung der Daten für Dominik Och nicht mehr möglich ist. Etwaige gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt, insoweit werden Daten gesperrt. Die Löschung in etwaig erstellten Backup-Dateien erfolgt durch Dominik Och im Rahmen der technischen Möglichkeiten.

Kontaktadresse:
Etwaige Anfragen im Zusammenhang mit Abläufen in der Jobbörse, Bewerbererfassungs- und Verwaltungssystem kann der Bewerber an Dominik Och unter den oben genannten Kontaktdaten stellen.


Fulda, 01.08.2016


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/